Der Verein
Neukirchner Blasmusik

Chronik

Am 08.12.1974 gründeten 72 Vereinsmitglieder die Jugendblaskapelle St. Martin Neukirchen.

1. Vorstand: Alois Trettenbach
2. Vorstand: Peter Mulzer sen.
1. Kassier: Johann Scharl

Musikalischer Leiter: Johann Matausch



Kontakte zur Jugendblaskapelle Seebarn.


Anschaffung einer erneuerten Oberpfälzer Volkstracht, bestehend aus schwarzer Bundhose, blaue Kniestrümpfe, rotes Leibchen, blaue Jacke und Oberpfälzer Küchelhut.


Kontakte zur Ortsmusik Neukirchen/Enknach in Österreich.
Umzug ins alte Schulhaus Neukirchen als Probenraum.


1. Vorstand: Alois Trettenbach
2. Vorstand: Georg Rester
1. Kassier: Martin Kammerl sen.


Musikalischer Leiter: Josef Zweck


10 jähriges Gründungsfest der Jugendblaskapelle St. Martin Neukirchen.
Johann Matausch wird zum Ehrenkapellenmeister ernannt.
Musikalischer Leiter: Michael Graf
Musikalischer Leiter: Johann Bruckner
Tod des Ehrenkapellenmeister Johann Matausch


1. Vorstand: Alois Trettenbach
2. Vorstand: Hermann Scholz
1. Kassier: Martin Kammerl sen.
Musikalische Leitung: Michael Graf


1. Vorstand: Georg Rester
2. Vorstand: Hermann Scholz
1. Kassier: Martin Kammerl sen.
Umbenennung in „Blaskapelle St. Martin Neukirchen“.
Musikalische Leitung: Gerald Bink


1. Vorstand: Georg Rester
2. Vorstand: Walter Höcker
1. Kassier: Peter Mulzer jun.

10 Tagesfahrt nach Spanien zur Oktoberfestgestaltung.


1. Vorstand: Georg Rester
2. Vorstand: Walter Höcker
1. Kassier: Peter Mulzer jun.

10 Tagesfahrt nach Spanien zur Oktoberfestgestaltung.


1. Vorstand: Josef Schmid
2. Vorstand: Johann Mulzer
1. Kassier: Peter Mulzer jun.

Aufnahme des Bayerischen Rundfunks zu Sendung “Viva la Musica“.


Aufnahme einer Musikkassette
20 Jahre Blaskapelle St. Martin Neukirchen
Alois Trettenbach wird zum Ehrenvorstand ernannt.


Aufnahme in den Oberpfälzer Gauverband der Trachtenvereine.
Canada – USA– Reise vom 29.09 – 10.10.1995


Tod des Ehrenvorsitzenden Alois Trettenbach.


1. Vorstand: Josef Schmid
2. Vorstand: Johann Mulzer
1. Kassier: Stefan Engelhardt


1. Vorstand: Johann Mulzer
2. Vorstand: Simon Ott
1. Kassier: Stefan Engelhardt

Eintragung ins Vereinsregister als „Blaskapelle St. Martin Neukirchen e.V.“.
Livesendung des Bayerischen Rundfunks, Grüße aus Schwandorf.
Auftritt mit dem bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber in Gögglbach.


25 jähriges Gründungsfest der Blaskapelle St. Martin Neukirchen vom 02.-04. September.


Musikalische Gestaltung des Volksfestes in Sokolov in der Tschechei.
Teilnahme am bayerischen Trachtenjugendtag im Zirkus Krone– Bau in München.
Beitritt zur ARGE Schwandorf (Arbeitsgemeinschaft Schwandorfer Jugendverbände).


1. Vorstand: Johann Mulzer
2. Vorstand: Simon Ott
1. Kassier: Andreas Schlosser


Gerald Bink wurde für 20 Jahre musikalischer Leiter ausgezeichnet.


Auftritt mit der Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen in Schwandorf.


35 Jahre Blaskapelle Neukirchen mit Festgottesdienst und Ehrenabend


Open-Air der Neukirchner Blasmusik am Annaberg
Teilname bei der "Historischen Wies´n" beim Münchner Oktoberfest


Teilnahme bei der "Alt´n Wies´n" beim Münchner Oktoberfest


Teilnahme beim Volksmusikspektakel „drumherum“ in Regen

Fernsehaufnahme des Bayerischen Rundfunks zur Sendung:
Trachtler - und Musikantentreffen in der Oberpfalz mit Elisabeth Rem



Auftritt bei der „Grünen Woche“ in Berlin


40 jähriges Jubiläum der Neukirchner Blasmusik vom 07. – 09. August